beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

FRITZ!Box 7580 Labor-Firmware 153.06.88-45275 vom 30.06.2017

beqiraj.de

AVM hat im Laufe des gestrigen Tages eine neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 153.06.88-45275 für die FRITZ!Box 7580 veröffentlicht. Das Update auf die FRITZ!OS 6.88-45275 umfasst Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen in den Bereichen Heimnetz, Internet, Smart Home, System, Telefonie, DECT, WLAN und Repeater, die sich weiter unten einsehen lassen. Dieses Labor enthält neue Funktionen frisch aus der Entwicklung und erlaubt heute schon einen Ausblick auf zukünftige Funktionen für WLAN Mesh. Die neue Mesh-Übersicht, zu finden in der Heimnetzübersicht der FRITZ!Box Benutzeroberfläche, zeigt auf einen Blick das gesamte Heimnetz mit allen Informationen zu FRITZ!-Produkten und daran angeschlossenen Geräten. Das Update mit der Versions-Nummer 153.06.88-45275 kann ab sofort sowohl über die FRITZ!Box Benutzeroberfläche als auch über die AVM Webseite geladen und getestet werden. [Mehr]

FRITZ!Box 7490 Labor-Firmware 113.06.88-45265 vom 30.06.2017

beqiraj.de

AVM hat im Laufe des gestrigen Tages eine neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 113.06.88-45265 für die FRITZ!Box 7490 veröffentlicht. Das Update auf die FRITZ!OS 6.88-45265 umfasst diverse Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen in den Bereichen Heimnetz, Internet, Smart Home, System, Telefonie, DECT, WLAN und Repeater, die sich weiter unten einsehen lassen. Dieses Labor enthält neue Funktionen frisch aus der Entwicklung und erlaubt heute schon einen Ausblick auf zukünftige Funktionen für WLAN Mesh. Die neue Mesh-Übersicht, zu finden in der Heimnetzübersicht der FRITZ!Box Benutzeroberfläche, zeigt auf einen Blick das gesamte Heimnetz mit allen Informationen zu FRITZ!-Produkten und daran angeschlossenen Geräten. Das Update mit der Versions-Nummer 113.06.88-45265 kann ab sofort sowohl über die FRITZ!Box Benutzeroberfläche als auch über die AVM Webseite geladen und getestet werden. [Mehr]

Nvidia GeForce Treiber 384.76 veröffentlicht [WHQL]

beqiraj.de

Nvidia hat die WHQL Version 384.76 des GeForce Treibers für die Grafikkarten der GeForce Serie 400, 500, 600, 700, 900 und 10 für Desktop-PCs mit Windows 7, 8.1 und 10 sowie die WHQL Version 384.76 des Notebook-Treibers für die GeForce Serie 400M, 500M, 600M, 700M, 800M, 900M, 10M und MX100 für Notebooks mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Nvidia gibt in den Release Notes wie üblich an, bis zur letzten Minute daran gearbeitet zu haben, den neuen Game-Ready Treiber mit allen erdenklichen Leistungsoptimierungen und Bug-Fixes auszustatten. Deshalb soll sich der Nutzer darauf verlassen, ab dem ersten Einschalten das optimale Gamingerlebnis mit seinen neuen Lieblingsspielen, darunter Lawbreakers “Rise Up” Beta.zu genießen. Der neue Nvidia GeForce Treiber mit der Versions-Nummer 384.76 ist unter Windows 7, Windows 8.1 sowie Windows 10 lauffähig und lässt sich ab sofort über die unten genannte Nvidia Webseite herunterladen und testen. [Mehr]

Update Rollup KB4022721 für Windows Server 2012 veröffentlicht

beqiraj.de

Microsoft hat im Laufe des heutigen Abends mit KB4022721 ein neues Update Rollup als Vorschau auf monatliches Rollup für Windows Server 2012 veröffentlicht. Dieses nicht sicherheitsrelevante Update enthält Verbesserungen und Korrekturen aus dem monatlichen Rollup KB4022724 vom 13. Juni 2017 und die weiter unten aufgelisteten Qualitätsverbesserungen als Vorschau auf das nächste monatliche Rollup Update für Windows Server 2012. Das Update Rollup KB4022721 für Windows Server 2012 kann ab sofort sowohl über Microsoft Update als auch im Microsoft Update-Katalog geladen werden. Eine vollständige Liste der Problembehebungen in diesem Update Rollup finden sich in dem entsprechenden KB-Artikel, der weitere Informationen bereitstellt. [Mehr]

FRITZ!Box 7590 Labor-Firmware 154.06.88-45157 vom 26.06.2017 – FRITZ!Labor für WLAN Mesh

beqiraj.de

AVM hat auch für die FRITZ!Box 7590 eine Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 154.06.88-45157 veröffentlicht. Dieses Labor enthält neue Funktionen frisch aus der Entwicklung für FRITZ!Box 7590 sowie FRITZ!WLAN Repeater 1750E und FRITZ!Powerline 1240E erlaubt einen Ausblick auf zukünftige Funktionen für WLAN Mesh. Die neue Mesh-Übersicht, zu finden in der Heimnetzübersicht der FRITZ!Box Benutzeroberfläche, zeigt auf einen Blick das gesamte Heimnetz mit allen Informationen zu FRITZ!-Produkten und daran angeschlossenen Geräten. Liegt für eines oder mehrere Produkte ein Update vor, lässt sich dieses hier auslösen. Auch Geräte aus dem WLAN-Gastnetz werden hier aufgeführt. Dazu kommen auch weitere Neuerungen sowie Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Für die Teilnahme am Mesh Labor genügt es, die FRITZ!Box mit der weiter unten erhältlichen .image Datei auf Laborstand zu bringen. Nach dem Update der FRITZ!Box müssen auch die am Labor teilnehmenden FRITZ!WLAN Repeater 1750E sowie FRITZ!Powerline 1240E aktualisiert werden. Das Update mit der Versions-Nummer 154.06.88-45157 kann bei AVM geladen werden. Detaillierte Informationen zu FRITZ!Labor für WLAN Mesh finden sich bei AVM. [Mehr]

FRITZ!Box 7580 Labor-Firmware 153.06.88-45156 vom 26.06.2017 – FRITZ!Labor für WLAN Mesh

beqiraj.de

AVM hat eine neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 153.06.88-45156 für die FRITZ!Box 7580 veröffentlicht. Dieses Labor enthält neue Funktionen frisch aus der Entwicklung für FRITZ!Box 7580 sowie FRITZ!WLAN Repeater 1750E und FRITZ!Powerline 1240E erlaubt einen Ausblick auf zukünftige Funktionen für WLAN Mesh. Die neue Mesh-Übersicht, zu finden in der Heimnetzübersicht der FRITZ!Box Benutzeroberfläche, zeigt auf einen Blick das gesamte Heimnetz mit allen Informationen zu FRITZ!-Produkten und daran angeschlossenen Geräten. Liegt für eines oder mehrere Produkte ein Update vor, lässt sich dieses hier auslösen. Auch Geräte aus dem WLAN-Gastnetz werden hier aufgeführt. Dazu kommen auch weitere Neuerungen sowie Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Für die Teilnahme am Mesh Labor genügt es, die FRITZ!Box mit der weiter unten erhältlichen .image Datei auf Laborstand zu bringen. Nach dem Update der FRITZ!Box müssen auch die am Labor teilnehmenden FRITZ!WLAN Repeater 1750E sowie FRITZ!Powerline 1240E aktualisiert werden. Das Update mit der Versions-Nummer 153.06.88-45156 kann bei AVM geladen werden. Detaillierte Informationen zu FRITZ!Labor für WLAN Mesh finden sich bei AVM. [Mehr]

FRITZ!Box 7490 Labor-Firmware 113.06.88-45155 vom 26.06.2017 – FRITZ!Labor für WLAN Mesh

beqiraj.de

AVM hat eine neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 113.06.88-45155 für die FRITZ!Box 7490 veröffentlicht. Dieses Labor enthält neue Funktionen frisch aus der Entwicklung für FRITZ!Box 7490 sowie FRITZ!WLAN Repeater 1750E und FRITZ!Powerline 1240E erlaubt einen Ausblick auf zukünftige Funktionen für WLAN Mesh. Die neue Mesh-Übersicht, zu finden in der Heimnetzübersicht der FRITZ!Box Benutzeroberfläche, zeigt auf einen Blick das gesamte Heimnetz mit allen Informationen zu FRITZ!-Produkten und daran angeschlossenen Geräten. Liegt für eines oder mehrere Produkte ein Update vor, lässt sich dieses hier auslösen. Auch Geräte aus dem WLAN-Gastnetz werden hier aufgeführt. Dazu kommen auch weitere Neuerungen sowie Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Für die Teilnahme am Mesh Labor genügt es, die FRITZ!Box mit der weiter unten erhältlichen .image Datei auf Laborstand zu bringen. Nach dem Update der FRITZ!Box müssen auch die am Labor teilnehmenden FRITZ!WLAN Repeater 1750E sowie FRITZ!Powerline 1240E aktualisiert werden. Das Update mit der Versions-Nummer 113.06.88-45155 kann bei AVM geladen werden. Detaillierte Informationen zu FRITZ!Labor für WLAN Mesh finden sich bei AVM. [Mehr]

Tumblr App für iOS erhält Update auf Version 8.8 mit neuen Features

beqiraj.de

Der Microblogging-Dienst Tumblr hat heute ein größeres Update für die offizielle Tumblr App für iOS des gleichnamigen Dienstes veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. In der neuen Version findest du im Tumblr-Bereich deiner Geräteeinstellungen ein paar neue Optionen, mit denen du auswählen kannst, welche Inhalte du auf Tumblr sehen willst und welche nicht. Außerdem zeigt jetzt der “Entdecken”-Bildschirm in einer netten kleinen Gitteransicht empfohlene Einträge an. Das Update mit der Versions-Nummer 8.8 ist ab sofort im iTunes App Store verfügbar. [Mehr]

AMD Crimson Edition 17.6.2 steht zum Download bereit

beqiraj.de

Der US-amerikanische Chip-Hersteller AMD hat im Laufe der Woche die Radeon Software Crimson ReLive Edition für die AMD Grafikkarten der Radeon HD 7700+ sowie 7700M+ Serie und neuer für Desktop-PCs und Notebooks mit Windows 7, 8.1 und 10 in der neuen Version 17.6.2 veröffentlicht und über die offizielle Webseite zum Download freigegeben. Das Update umfasst neben Performance-Verbesserungen in diversen Spielen auch die üblichen Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Bei dem neuen AMD Crimson Edition Treiber mit der Versions-Nummer 17.6.2 handelt es sich um einen Treiber der unter Windows 7, 8.1 sowie 10 lauffähig ist und sich ab sofort sich über die unten genannte AMD Webseiten herunterladen und testen lässt. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr im Abschnitt Release Notes oder bei AMD. [Mehr]

Office 2016 für Mac erhält Update auf Version 15.35 mit neuen Features

beqiraj.de

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für Juni 2017 auch für Office 2016 für Mac ein planmäßiges Update veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit diesem Update schließt Microsoft eine Sicherheitslücke die Remotecodeausführung ermöglichen kann, wenn eine speziell gestaltete Datei geöffnet wird. Das Update umfasst auch diverse Neuerungen für Outlook 2016 für Mac: Damit der Nutzer weniger Zeit beim Schreiben von E-Mails verbringt, lässt sich jetzt mit Outlook 2016 für Mac eine E-Mail-Vorlage erstellen. Diese kann später auch wiederverwendet werden. Außerdem ist es jetzt möglich, Lesebestätigungen und Zustellungsbenachrichtigungen anzufordern. Zu guter Letzt wurde die Einrichtung von Exchange und Gmail Accounts verbessert. Um ein solches Account einzurichten reicht es ab sofort, den Benutzernamen mit dem Passwort einzugeben, den Rest erledigt Outlook. Außerdem bringt das Update auch eine neue Version von Microsoft AutoUpdate. Microsoft fordert die Nutzer auf, ein Upgrade auf die Version 3.9.1 durchzuführen, was erforderlich ist, bevor andere Updates installiert werden können. [Mehr]