beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Office 2016 Updates für April 2016 veröffentlicht

beqiraj.de

Microsoft hat im Rahmen des Patchday für April 2016 auch über 20 Updates für Office 2016 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Neben den üblichen nicht sicherheitsrelevanten Updates befinden sich auch Sicherheitsupdates. Die Sicherheitsupdates beheben Sicherheitslücken in Excel 2016 und in Skype Business. Die schwerwiegendste davon kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Office-Datei öffnet. Außerdem hat Microsoft auch ein Update für den Outlook 2016 Junk Email Filter veröffentlicht. Die nicht sicherheitsrelevanten Updates betreffen Office 2016, Word 2016, Outlook 2016, PowerPoint 2016, Visio 2016 und Project 2016. Sie stellen die neuesten Fixes bereit und verbessern die Stabilität und Leistung. Die Office 2016 Updates für April 2016 wurden am 12. April 2016 veröffentlicht und können ab sofort über Microsoft Update geladen werden. [Mehr]

Office 2016 für Mac auf Version 15.21.1 aktualisiert

beqiraj.de

Microsoft hat das Security Bulletin MS16-042 freigegeben und die Verfügbarkeit eines Sicherheitsupdates für Word 2016 für Mac bekannt gegeben. Das neue Update auf die Version 15.21.1 behebt Sicherheitslücken in Word 2016 für Mac, die Remotecodeausführung ermöglichen können, wenn eine speziell gestaltete Datei öffnet. Darüber hinaus bringt das Update auf die Version 15.21.1 auch Verbesserungen für Word 2016 für Mac und Excel 2016 für Mac, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update auf die Versions-Nummer 15.21.1 setzt OS X Yosemite 10.10 und höher voraus und kann über die integrierte Software-Update sowie über die unten genannte Webseite heruntergeladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr im Abschnitt Release Notes oder bei Microsoft. [Mehr]

Google Drive-Plug-in mit Unterstützung für Outlook

beqiraj.de

Google hatte im Juli letztes Jahres ein Google Drive-Plug-in für Microsoft Office veröffentlicht. Mit dem Plug-in ließen sich Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien, die auf Google Drive gespeichert wurden, einfach öffnen und mit Microsoft Office bearbeiten. Anschließend konnten die Dateien auf Google Drive gespeichert werden. Wie Google jetzt über das Google Apps Blog mitteilt, wurde das Plug-in aktualisier, sodass es ab sofort auch Outlook unterstützt. Nutzer die Microsoft Outlook verwenden, können mit dem Google Drive Plug-in Anhänge senden und speichern. Sollte die Datei für einen E-Mail-Anhang zu groß sein, kann stattdessen ein Link zur Datei in Google Drive gesendet werden. Das Google Drive-Plug-in lässt sich unter Windows 7 und neuer installieren und verwenden. Das Google Drive Plug-in für Office ist mit Word, Excel, PowerPoint und Outlook 2007, 2010, 2013 und 2016 kompatibel. Alternativ lässt sich das Plug-in auch mit Office 365 verwenden. Sobald das Plug-in installiert wurde, wird in der Menüleiste von Office "Google Drive" angezeigt. Das Update für das Drive-Plug-in steht über die weiter unten genannte Webseite zum Download bereit. [Mehr]

Office 2016 für Mac auf Version 15.20 aktualisiert

beqiraj.de

Microsoft hat in der Nacht zum Donnerstag das Microsoft Security Bulletin MS15-029 aktualisiert und die Verfügbarkeit eines Sicherheitsupdates für Word, Excel, PowerPoint und OneNote 2016 für Mac bekannt gegeben. Das Update behebt Sicherheitslücken, die Remotecodeausführung ermöglichen können, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Office-Datei öffnet. Neben der behobenen Sicherheitslücken, bringt das Update auf die Version 15.20.0 auch Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update auf die Versions-Nummer 15.20.0 setzt ein Mac mit OS X Yosemite 10.10 und höher voraus und kann ab sofort sowohl über die integrierte Software-Update als auch über die weiter unten genannte Webseite heruntergeladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder bei Microsoft. [Mehr]

Office 2016 Updates für März 2016 veröffentlicht

beqiraj.de

Microsoft hat im Rahmen des Patchday für März 2016 auch für Office 2016 mehrere Updates veröffentlicht und zum Download freigegeben. Neben den gängigen nicht sicherheitsrelevanten Updates befindet sich auch ein Sicherheitsupdate MS16-029 für Office 2016. Sie behebt Sicherheitslücken in Microsoft Office. Die schwerwiegendste Sicherheitslücke kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Microsoft Office-Datei öffnet. Außerdem stellt Microsoft ein Update für den Outlook 2016 Junk Email Filter bereit. Die nicht sicherheitsrelevanten Updates betreffen Office 2016, Excel 2016, Outlook 2016, PowerPoint 2016, Access 2016, Visio 2016, Project 2016 und Skype for Business 2016. Sie stellen die neuesten Fixes bereit und verbessern die Stabilität und Leistung von Office 2016. Die Updates wurden am 08. März 2016 veröffentlicht und können ab sofort über Microsoft Update geladen werden. [Mehr]

Office 2016 für Mac auf Version 15.19.1 aktualisiert

beqiraj.de

Microsoft hat soeben das MS16-004 aktualisiert und die Verfügbarkeit eines Sicherheitsupdates für Office 2016 für Mac bekannt gegeben. Das Update KB3134241 behebt diverse Sicherheitslücken in Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook für Mac. Die schwerwiegendste Sicherheitslücke kann unter anderem Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Microsoft Office-Datei öffnet. Neben Sicherheitsverbesserungen, bringt das heutige Update auch weitere Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update auf die Versions-Nummer 15.19.1 setzt ein Mac mit OS X Yosemite 10.10 und höher voraus und kann sowohl über die integrierte Software-Update als auch über die weiter unten genannte Webseite heruntergeladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder bei Microsoft. [Mehr]

Office 2016 Updates für Februar 2016 veröffentlicht

beqiraj.de

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für Februar 2016 auch diverse Updates für Office 2016 veröffentlicht und zum sofortigen Download freigegeben. Neben den üblichen nicht sicherheitsrelevanten Updates befindet sich auch das Sicherheitsupdate MS16-015 für Office 2016. Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitslücken in Microsoft Office. Die schwerwiegendste der Sicherheitslücken kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Office-Datei öffnet. Außerdem stellt Microsoft ein Update mit den neuesten Filterdefinitionen für Outlook 2016 Junk-E-Mail und schädliche Links bereit. Die nicht sicherheitsrelevanten Updates betreffen mit Office 2016, Word 2016, Excel 2016, Visio 2016, Access 2016, Project 2016, Outlook 2016, OneNote 2016, PowerPoint 2016, Skype for Business 2016, Office 2016 Language Interface Pack und OneDrive for Business fast alle Office 2016 Anwendungen. Sie stellen die neuesten Fixes bereit und verbessern die Stabilität und Leistung von Office 2016. Die Updates wurden am 09. Februar 2016 veröffentlicht und können ab sofort über Microsoft Update geladen werden. [Mehr]

Office 2016 für Mac auf Version 15.18 aktualisiert

beqiraj.de

Microsoft hat heute Nacht das MS16-004 aktualisiert und die Verfügbarkeit eines Sicherheitsupdates für Office 2016 für Mac bekannt gegeben. Das Update behebt Sicherheitslücken in Word 2016 für Mac, Excel 2016 für Mac und PowerPoint 2016 für Mac behoben. Die schwerwiegendste Sicherheitslücke kann u.a. Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Microsoft Office-Datei öffnet. Neben der behobenen Sicherheitslücken, bringt das Update auch Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update auf die Versions 15.18 setzt OS X Yosemite 10.10 und höher voraus und kann ab sofort sowohl über die integrierte Software-Update als auch über die weiter unten genannte Webseite heruntergeladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder bei Microsoft. [Mehr]

Office 2016 Updates für Januar 2016 veröffentlicht

beqiraj.de

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für Januar 2016 auch diverse Updates für Office 2013 veröffentlicht und zum sofortigen Download freigegeben. Neben den üblichen nicht sicherheitsrelevanten Updates befindet sich auch das Sicherheitsupdate MS16-004 für Office 2016. Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitslücke in Office, Word, Excel, PowerPoint und Visio, die Remotecodeausführung ermöglichen kann, wenn ein Benutzer eine gestaltete Datei öffnet. Außerdem hat Microsoft auch ein Update für den Junk Email Filter veröffentlicht. Die nicht sicherheitsrelevanten Updates betreffen Office 2016, OneNote 2016, Outlook 2016, Project 2016, Skype for Business 2016 sowie OneDrive for Business for Office 2016, stellen die neuesten Fixes bereit und verbessern die Stabilität und Leistung von Office 2016. Die Updates wurden am 12. Januar 2016 veröffentlicht und können ab sofort über Microsoft Update geladen werden. [Mehr]

Office 2016 für Mac auf Version 15.17 aktualisiert

beqiraj.de

Microsoft hat heute Nacht das Microsoft Security Bulletin MS15-131 aktualisiert und die Verfügbarkeit eines Sicherheitsupdates für Office 2016 für Mac bekannt gegeben. Das neue Sicherheitsupdate behebt diverse Sicherheitslücken in Office. Die schwerwiegendste kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn der Benutzer eine speziell gestaltete Microsoft Office-Datei öffnet. Das Update auf die Versions-Nummer 15.17 setzt OS X Yosemite 10.10 und höher voraus und kann ab sofort über die integrierte Software-Update und bei geladen werden. Weitere Infos über dieses Sicherheitsupdate findet ihr weiter unten oder bei Microsoft. [Mehr]