beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Nvidia GeForce Treiber 382.33 veröffentlicht [WHQL]

beqiraj.de

Nvidia hat im Laufe des heutigen Tages die WHQL Version 382.33 des GeForce Treibers für die Grafikkarten der GeForce Serie 400, 500, 600, 700, 900 und 10 für Desktop-PCs mit Windows 7, 8.1 und 10 sowie die WHQL Version 382.33 des Notebook-Treibers für die GeForce Serie 400M, 500M, 600M, 700M, 800M, 900M und 10M für Notebooks mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Der neue Grafiktreiber kommt mit Unterstützung für Tekken 7 und Star Trek: Bridge Crew. Nvidia gibt in den Release Notes wie üblich an, bis zur letzten Minute daran gearbeitet zu haben, den neuen Game-Ready Treiber mit allen erdenklichen Leistungsoptimierungen und Bug-Fixes auszustatten. Deshalb soll sich der Nutzer darauf verlassen, ab dem ersten Einschalten das optimale Gamingerlebnis mit seinen neuen Lieblingsspielen, darunter Tekken 7 und Star Trek: Bridge Crew zu genießen. Der neue Nvidia GeForce Treiber mit der Versions-Nummer 382.33 ist unter Windows 7, Windows 8.1 sowie Windows 10 lauffähig und lässt sich ab sofort über die unten genannte Nvidia Webseite herunterladen und testen. [Mehr]

Nvidia veröffentlicht GeForce Treiber 382.23 für die GeForce GT 1030

beqiraj.de

Der US-amerikanische Grafikchip-Hersteller Nvidia hat im Laufe des heutigen Tages die WHQL Version 382.23 des GeForce Treibers für Desktop-PCs mit Windows 7, 8.1 und 10 mit Unterstützung für die neue GeForce GT 1030 Grafikkarte veröffentlicht und zum Download freigegeben. Nvidia gibt in den Release Notes wie üblich an, bis zur letzten Minute daran gearbeitet zu haben, den neuen Game-Ready Treiber mit allen erdenklichen Leistungsoptimierungen und Bug-Fixes auszustatten. Deshalb soll sich der Nutzer darauf verlassen, ab dem ersten Einschalten das optimale Gamingerlebnis mit seinen neuen Lieblingsspielen zu genießen. Der neue Nvidia GeForce Treiber mit der Versions-Nummer 382.23 ist unter Windows 7, Windows 8.1 sowie Windows 10 lauffähig und lässt sich ab sofort herunterladen und testen. [Mehr]

Nvidia GeForce Treiber 382.05 steht zum Download bereit [WHQL]

beqiraj.de

Nvidia hat in der Nacht zum Donnerstag die WHQL Version 382.05 des GeForce Treibers für die Grafikkarten der GeForce Serie 400 und neuer für Desktop-PCs mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht. Außerdem steht für die GeForce Serie 400M und neuer für Notebooks mit Windows 7, 8.1 und 10 die WHQL Version 382.05 des Notebook-Treibers zum Download bereit. Nvidia gibt in den Release Notes wie üblich an, den neuen Treiber mit allen erdenklichen Leistungsoptimierungen und Bug-Fixes ausgestatten zu haben. Deshalb soll sich der Nutzer darauf verlassen, ab dem ersten Einschalten das optimale Gamingerlebnis mit seinen neuen Lieblingsspielen, darunter Prey, Battlezone, and the Gears of War 4 Multi-GPU Update zu genießen. Der Treiber bringt außerdem auch die Unterstützung für die Nutzung mehrerer Grafikkarten in Gears of War 4 mit. Der neue Nvidia GeForce Treiber mit der Versions-Nummer 382.05 ist unter Windows 7, Windows 8.1 sowie Windows 10 lauffähig und lässt sich ab sofort herunterladen und testen. [Mehr]

Nvidia GeForce Treiber 381.89 veröffentlicht [WHQL]

beqiraj.de

Nvidia hat heute die WHQL Version 381.89 des GeForce Treibers für die Grafikkarten der GeForce Serie 400, 500, 600, 700, 900 und 10 für Desktop-PCs mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht. Außerdem steht auch die WHQL Version 381.89 des Notebook-Treibers für die GeForce Serie 400M, 500M, 600M, 700M, 800M, 900M und 10M für Notebooks mit Windows 7, 8.1 und 10 zum Download bereit. Nvidia gibt in den Release Notes wie üblich an, bis zur letzten Minute daran gearbeitet zu haben, den neuen Game-Ready Treiber mit allen erdenklichen Leistungsoptimierungen und Bug-Fixes auszustatten. Deshalb soll sich der Nutzer darauf verlassen, ab dem ersten Einschalten das optimale Gamingerlebnis mit seinen neuen Lieblingsspielen, darunter Warhammer 40,000: Dawn of War III, Heroes of the Storm 2.0, Batman: Arkham VR, Rick and Morty: Virtual Rick-ality und Wilson's Heart zu genießen. Bei dem neuen Nvidia GeForce Treiber mit der Versions-Nummer 381.89 handelt es sich um einen WHQL Treiber der unter Windows 7, 8.1 sowie 10 lauffähig ist und sich ab sofort über die unten genannte Nvidia Webseite herunterladen lässt. [Mehr]

Nvidia GeForce Treiber 381.65 veröffentlicht [WHQL]

beqiraj.de

Nvidia hat in der Nacht die WHQL Version 381.65 des GeForce Treibers für die Grafikkarten der GeForce Serie 400, 500, 600, 700, 900 und 10 für Desktop-PCs mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht. Außerdem steht auch die WHQL Version 381.65 des Notebook-Treibers für die GeForce Serie 400M, 500M, 600M, 700M, 800M, 900M und 10M für Notebooks mit Windows 7, 8.1 und 10 zum Download bereit. Nvidia gibt in den Release Notes wie üblich an, bis zur letzten Minute daran gearbeitet zu haben, den neuen Game-Ready Treiber mit allen erdenklichen Leistungsoptimierungen und Bug-Fixes auszustatten. Deshalb soll sich der Nutzer darauf verlassen, ab dem ersten Einschalten das optimale Gamingerlebnis mit seinen neuen Lieblingsspielen, darunter Quake Champions Closed Beta zu genießen. Bei dem neuen Nvidia GeForce Treiber mit der Versions-Nummer 381.65 handelt es sich um einen WHQL Treiber der unter Windows 7, 8.1 sowie 10 lauffähig ist und sich ab sofort über die unten genannte Nvidia Webseite herunterladen lässt. [Mehr]

Nvidia GeForce Treiber 378.92 veröffentlicht [WHQL]

beqiraj.de

Nvidia hat die WHQL Version 378.92 des GeForce Treibers für die Grafikkarten der GeForce Serie 400, 500, 600, 700, 900 und 10 für Desktop-PCs mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Außerdem steht auch die WHQL Version 378.92 des Notebook-Treibers für die GeForce Serie 400M, 500M, 600M, 700M, 800M, 900M und 10M für Notebooks mit Windows 7, 8.1 und 10 zum Download bereit. Nvidia gibt wie üblich an, bis zur letzten Minute daran gearbeitet zu haben, den neuen Game-Ready Treiber mit allen erdenklichen Leistungsoptimierungen und Bug-Fixes auszustatten. Deshalb soll sich der Nutzer darauf verlassen, ab dem ersten Einschalten das optimale Gamingerlebnis mit seinen neuen Lieblingsspielen, darunter Mass Effect: Andromeda und Rock Band VR zu genießen. Bei dem neuen Nvidia GeForce Treiber mit der Versions-Nummer 378.92 handelt es sich um einen WHQL Treiber der unter Windows 7, 8.1 sowie 10 lauffähig ist und sich ab sofort über die unten genannte Webseiten herunterladen lässt. [Mehr]

Nvidia GeForce Treiber 378.78 veröffentlicht [WHQL]

beqiraj.de

Nvidia hat die WHQL Version 378.78 des GeForce Treibers für die Grafikkarten der GeForce Serie 400, 500, 600, 700, 900 und 10 für Desktop-PCs mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Außerdem steht auch die WHQL Version 378.78 des Notebook-Treibers für die GeForce Serie 400M, 500M, 600M, 700M, 800M, 900M und 10M für Notebooks mit Windows 7, 8.1 und 10 zum Download bereit. Nvidia gibt in den Release Notes wie üblich an, vor der Veröffentlichung eines neuen Spiels, bis zur letzten Minute daran gearbeitet zu haben, den neuen Game-Ready Treiber mit allen erdenklichen Leistungsoptimierungen und Bug-Fixes auszustatten. Deshalb soll sich der Nutzer darauf verlassen, ab dem ersten Einschalten das optimale Gamingerlebnis mit seinen neuen Lieblingsspielen, darunter Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands zu genießen. Bei dem neuen Nvidia GeForce Treiber mit der Versions-Nummer 378.78 handelt es sich um einen WHQL Treiber der unter Windows 7, 8.1 sowie 10 lauffähig ist und sich ab sofort über die unten genannte AMD Webseiten herunterladen lässt. [Mehr]

Nvidia GeForce Treiber 378.66 veröffentlicht [WHQL]

beqiraj.de

Nvidia hat die WHQL Version 378.66 des GeForce Treibers für die Grafikkarten der GeForce Serie 400, 500, 600, 700, 900 und 10 für Desktop-PCs mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Außerdem steht auch die WHQL Version 378.66 des Notebook-Treibers für die GeForce Serie 400M, 500M, 600M, 700M, 800M, 900M und 10M für Notebooks mit Windows 7, 8.1 und 10 zum Download bereit. Nvidia gibt in den Release Notes wie üblich an, vor der Veröffentlichung eines neuen Spiels, bis zur letzten Minute daran gearbeitet zu haben, den neuen Game-Ready Treiber mit allen erdenklichen Leistungsoptimierungen und Bug-Fixes auszustatten. Deshalb soll sich der Nutzer darauf verlassen, ab dem ersten Einschalten das optimale Gamingerlebnis mit seinen neuen Lieblingsspielen, darunter auch Sniper Elite 4, For Honor und Halo Wars 2 zu genießen. Der neue Nvidia GeForce Treiber 378.66 ist unter Windows 7, 8.1 sowie 10 lauffähig und lässt sich ab sofort über die unten genannten Webseiten herunterladen. [Mehr]

Nvidia Quadro Treiber 376.84 veröffentlicht [WHQL]

beqiraj.de

Nvidia hat die WHQL Version 376.84 des Treibers für die Quadro, Blade, Embedded, NVS, Plex, GRID sowie NVS Serie für PCs mit Windows 7, 8.1 oder 10 veröffentlicht. Zudem wurde auch die WHQL Version 376.84 des Treibers für die Quadro, Quadro NVS sowie NVS Serie für Notebooks mit Windows 7, 8.1 oder 10 zum Download freigegeben. Der vorliegende Treiber stammt vom letzten Treiberversionszweig 375 und enthält neue Merkmale und Funktionen. Er wurde für Workstation-Umgebungen getestet und wird nur solchen Benutzern empfohlen, die ganz spezielle, in den Versionshighlights oder den Versionshinweisen aufgeführte Funktionen benötigen. Das Update auf die Version 342.01 enthält Sicherheitsupdates für die Treiberkomponenten, ist unter Windows 7, 8.1 sowie 10 lauffähig und kann ab sofort geladen werden. [Mehr]

Nvidia GeForce Treiber 378.49 veröffentlicht [WHQL]

beqiraj.de

Nvidia hat die WHQL Version 378.49 des GeForce Treibers für die Grafikkarten der GeForce Serie 400, 500, 600, 700, 900 und 10 für Desktop-PCs mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht und zum sofortigen Download freigegeben. Gleichzeitig hat Nvidia auch die WHQL Version 378.49 des Notebook-Treibers für die GeForce Serie 400M, 500M, 600M, 700M, 800M, 900M und 10M für Notebooks mit Windows 7, 8.1 und 10 zum Download freigegeben. auszustatten. Der neue Nvidia GeForce Treiber 378.49 ist unter Windows 7, 8.1 sowie 10 lauffähig und lässt sich ab sofort über die unten genannten Webseiten herunterladen. [Mehr]