beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Google Photos für iOS erhält Update auf Version 2.16 mit Archivfunktion

beqiraj.de

Google hat in der Nacht zum Freitag ein größeres Update für die Google Photos App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Da nicht alle Fotos wertvolle Urlaubserinnerungen, Selfies oder unvergessliche Momente sind, lassen sich mit der neuen Version solche unwichtige Fotos ab sofort einfach archivieren. Die archivierten Fotos erscheinen weiterhin in den Suchergebnissen und Alben. Außerdem benötigt die App jetzt weniger Speicherplatz. Das Update mit der Versions-Nummer 2.16 umfasst auch die üblichen Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, setzt ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Google Photos für Android erhält Update auf Version 2.15 mit Archivfunktion

beqiraj.de

Google hat im Laufe der Woche ein weiteres Update für die Google Photos App für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit der neuen Version lassen sich ab sofort Fotos, z. B. Quittungen, Screenshots und Notizen, aus der Hauptfotoansicht ausblenden und archivieren. Archivierte Fotos werden weiterhin in der Suche, in Alben und in der neuen Archivansicht angezeigt. Außerdem umfasst das Update auch die üblichen Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 2.15 setzt ein Gerät mit Android 4.1 oder neuer voraus und kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

Skype App für iOS erhält Update auf Version 6.35.1

beqiraj.de

Microsoft hat im Laufe des heutigen Tages ein größeres Update für die offizielle Skype App für das iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Diese Version enthält mehrere allgemeine Verbesserungen und aktualisierte Funktionen, um die Benutzererfahrung mit der Skype App für iOS zu optimieren. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen sowie Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 6.35.1 erfordert ein Gerät mit iOS 8.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

FRITZ!App Media für Android Version 2.6.1 verfügbar

beqiraj.de

AVM hat im Laufe der Woche ein Update für die FRITZ!App Media für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit diesem Update wird ein Fehler, durch den Chromecasts in manchen Konstellationen nicht gefunden werden können, behoben. Zudem umfasst dieses Update auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Mit FRITZ!App Media lässt sich die Medienwiedergabe im Heimnetz, zum Beispiel die Videos am Smart-TV oder die Musik am Mediaplayer bequem steuern. Das Update mit der Versions-Nummer 2.6.1 erfordert Android 4.1 oder höher und kann im Google Play geladen werden. [Mehr]

FRITZ!App TV für Android Version 1.5.2 ist verfügbar

beqiraj.de

AVM hat im Laufe des gestrigen Tages ein weiteres Update für die FRITZ!App TV für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Das Update umfasst Unterstützung von neuer Displaygröße. Darunter fallen Geräte wie Samsung S8, Samsung S8+ und LG G6. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Denkt bitte dran, dass die App einen FRITZ!WLAN DVB-C Repeater voraussetzt. Das knapp 6 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.5.2 für die FRITZ!App TV App für Android erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.1 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

n-tv Nachrichten App für iOS erhält Update auf Version 5.25 mit Offline-Funktion für Audio-Artikel und Nachrichten

beqiraj.de

Der Nachrichtensender n-tv hat in der Nacht zum Montag ein weiteres Update für die n-tv Nachrichten App für iOS veröffentlicht. Mit der neuen Version können ab sofort nicht nur Text-Artikel sondern auch Audio-Artikel und Nachrichten zum Offline lesen abgespeichert werden. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Seit dem letzten Update ist mindestens ein Gerät mit iOS 8.0 oder neuer erforderlich. Nutzer mit iOS 7.0 oder älter können weiterhin die letzte kompatible Version herunterladen, indem sie der Aufforderung zum Download folgen, erhalten aber keine Updates mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 5.25 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 8.0 und neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Google App für iOS erhält Update auf Version 27.0 mit Spracheingabe in Gboard

beqiraj.de

Für die offizielle Google App für iOS steht im iTunes App Store ab sofort ein größeres Update zum Download bereit. Mit der neuen Version wird jetzt die Spracheingabe in Gboard unterstützt. Dazu einfach die Eingabetaste gedrückt halten, um von unterwegs aus Nachrichten zu diktieren. Außerdem unterstützt die Gboard Tastatur jetzt vereinfachtes Chinesisch mit vier Layouts: Wubi-, Cangjie- und Pinyin-Eingabemethode (QWERTY und 9-Tasten-Modus). Zu guter Letzt hat Google mit diesem Update auch die Systemvoraussetzungen der Google App erhöht. Ließ sich Google bisher auf Geräten bis einschließlich iOS 8.0 installieren, erfordert sie jetzt iOS 9.0 oder neuer. Nutzer von iOS 8.0 oder älteren Versionen können im iTunes App Store nach wie vor die letzte kompatible Version herunterladen, indem sie der Aufforderung zum Download folgen, erhalten aber keine Updates mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 27.0 erfordert iOS 9.0 und höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

MyFRITZ!App für iOS an iPad Pro angepasst

beqiraj.de

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat im Laufe des Tages ein weiteres Update für MyFRITZ!App für iOS veröffentlicht. Damit hat AVM die offizielle MyFRITZ!App für die Anzeige auf dem iPad Pro optimiert. Dazu kommen auch nicht näher genannte Fehlerbehebungen und Verbesserungen hinsichtlich der Zuverlässigkeit. Mit der MyFRITZ!App und dem MyFRITZ!-Dienst von AVM haben die Nutzer von überall sicher und komfortabel Zugriff auf die FRITZ!Box. Das 5 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.3.2 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 7.0 und neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

HERE WeGo für Android auf Version 2.0.11480 aktualisiert

beqiraj.de

Der Kartendienst HERE hat in der Nacht ein Update für die offline nutzbare Navigationslösung HERE WeGo für Android veröffentlicht. Mit der neuen Version versprechen die Entwickler mehr Leistung und Zuverlässigkeit, damit die Nutzer noch leichter ans Ziel kommen. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. HERE WeGo ist eine kostenlose App für die einfache Navigation durch die Stadt. Detaillierter Routenplaner und Verkehrsinfos, genaue Wegbeschreibungen und Infos zu allen verfügbaren Transportmitteln wie etwa U-Bahn oder S-Bahn – HERE WeGo ist die einzige App, die du für die Navigation in der Stadt brauchst. Das Update mit der Versions-Nummer 2.0.11480 setzt ein Gerät mit Android 4.1 und höher voraus und kann ab sofort im Google Play kostenfrei geladen werden. [Mehr]

Viber Messenger für iOS und Android Version 6.8.7 ist da

beqiraj.de

Viber hat in der Nach zum Dienstag ein größeres Update für den Viber Messenger für iOS und Android veröffentlicht und im App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version für iOS lässt sich der Standardbenachrichtigungston für alle Chats ändern oder unterschiedliche Töne für einzelne Chats auswählen. Außerdem können jetzt die bevorzugten Chats ganz oben im Chat-Fenster angeheftet werden, indem die Nutzer über die Konversation wischen und dann „Anheften“ anklicken. Das Android App erhält Updates der Benutzeroberfläche sowie Verbesserungen der Leistung und des Datenverbrauchs. Dazu kommen auch weitere Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen sowie die üblichen Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 6.8.7 kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden. [Mehr]