beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Google Kalender ist jetzt auch für das iPad verfügbar

beqiraj.de

Google hat soeben ein größeres Update für die offizielle Google Kalender App für iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde die bisher nur für iPhone erhältliche App auch an das iPad angepasst. Außerdem wurden mit diesem Update auch die Systemvoraussetzungen erhöht. Für dieses Update ist mindestens iOS 9.0 und neuer erforderlich. Nutzer mit iOS 8.0 und älter können die letzte kompatible Version der App weiterhin herunterladen, erhalten aber keine Updates mehr. Dazu kommen die üblichen Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das 150 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.0.0 erfordert iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Google Kalender für Android Version 5.7 wird verteilt

beqiraj.de

Google hat in der Nacht zum Mittwoch ein größeres Update für den Google Kalender für Android veröffentlicht. Mit der neuen Version ist es möglich, eine Verbindung mit Google Fit herzustellen, damit Google Kalender Fitnessziele automatisch abhaken und zukünftige Termine besser planen kann. Außerdem lassen sich auch die Fortschritte mit dem neuen visuellen Tracker verfolgen. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerkorrekturen und Leistungsoptimierungen. Das Update mit der Versions-Nummer 5.5 erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.1 oder höher und kann jetzt im Google Play geladen werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung, sobald es für dein Gerät verfügbar ist. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version der Kalender App für Android findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Google Blog. [Mehr]

Google Kalender für iPhone erhält Update auf Version 1.6.7 mit Apple Health Integration und neuen 3D-Touch-Funktionen

beqiraj.de

Google hat soeben ein größeres Update für die offizielle Google Kalender App für iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update erhält die offizielle Kalender App von Google weitere 3D-Touch-Erweiterungen: So kannst du ab sofort auf einen Termin fest Drücken, um schnell Details aufzurufen, ohne die Terminübersicht zu verlassen. Außerdem ist es jetzt möglich, mit Apple Health eine Verbindung herzustellen, damit Google Kalender Fitnessziele automatisch abhaken und zukünftige Termine besser planen kann. Dazu kommen auch nicht näher genannte Fehlerkorrekturen und Leistungsoptimierung. Das Update mit der Versions-Nummer 1.6.7 erfordert ein Gerät mit iOS 8.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Google Kalender für iPhone erhält Update auf Version 1.6.1 mit Spotlight-Suche und Monats- und Wochenansicht im Querformat

beqiraj.de

Google hat in der Nacht zum Mittwoch ein größeres Update für die offizielle Google Kalender App für iPhone veröffentlicht. Die neue Version bringt Spotlight-Suche für Termine, Erinnerungen und Ziele sowie Monats- und Wochenansicht im Querformat. Außerdem ist es jetzt möglich Alternative Kalender, die nicht auf dem gregorianischen System basieren, hinzuzufügen. Dazu kommen auch nicht näher genannte Fehlerkorrekturen und Leistungsoptimierung. Das 145 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.6.1 erfordert ein Gerät mit iOS 8.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Google Kalender für iPhone auf Version 1.5 aktualisiert

beqiraj.de

Der Internetkonzern Google hat in der Nacht zum Donnerstag ein weiteres Update für die offizielle Google Kalender App für das iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update hat der Internetkonzern die Abbildungen für weitere Sportarten implementiert. Darüber hinaus umfasst die neue Version auch eine Verbesserte In-App-Hilfe sowie die üblichen Fehlerkorrekturen, Verbesserungen und Leistungsoptimierungen. Das Update mit der Versions-Nummer 1.5 erfordert ein Gerät mit iOS 8.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Google Kalender für iPhone auf Version 1.3.3 aktualisiert

beqiraj.de

Der Internetkonzern Google hat im Laufe des heutigen Tages ein weiteres Update für die offizielle Google Kalender App für das iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update hat der Internetkonzern die Seite "Einstellungen" aktualisiert. Darüber hinaus umfasst die neue Version auch die üblichen Fehlerkorrekturen, Verbesserungen und Leistungsoptimierungen. Das knapp 75 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.3.3 erfordert ein Gerät mit iOS 8.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Google Kalender für Android Version 5.5 wird verteilt

beqiraj.de

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat soeben ein größeres Update für den offiziellen Google Kalender für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit der neuen Version ist es möglich Kollegen als Gäste in einem Termin hinzuzufügen und den Google Kalender nach den besten Besprechungszeiten suchen zu lassen. Die neue Funktion ist allerdings nur Nutzern von Google Apps for Work und Google Apps for Education Konten vorbehalten. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerkorrekturen und Leistungsoptimierungen. Das Update mit der Versions-Nummer 5.5 erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.0 oder höher und kann jetzt im Google Play geladen werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung, sobald es für dein Gerät verfügbar ist. [Mehr]

gSyncit Add-in für Outlook Version 4.2.147 veröffentlicht

beqiraj.de

In einem früheren Blogbeitrag hatte ich bereits Schritt für Schritt beschrieben wie sich Google Kontakte und Kalender mithilfe des gSyncit Add-ins mit Outlook synchronisieren lassen. Die Nutzer des kostenpflichtigen Add-Ins werde es sicherlich mitbekommen haben, dass die Entwickler mit Updates nicht sparen und fast jede Woche ein neues Update veröffentlichen. Mal werden Fehler behoben, immer öfter kommen aber auch neure Funktionen dazu. So hat Fieldston Software im Laufe der Woche ein weiteres Update für das gSyncit Add-in für Outlook veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update umfasst diverse Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Mit dem gSyncit Add-in für Outlook lassen sich Kontakte, Kalender, Notizen und Aufgaben mit Microsoft Outlook synchronisieren. Das neue Update auf die Version 4.2.147 setzt Outlook 2002, 2003, 2007, 2010, 2013 oder Outlook 2016 voraus und steht ab sofort sowohl über die interne Update Funktion von gSyncit als auch über die offizielle Website zum Download bereit. [Mehr]

Google Kalender für Android Version 5.4 wird verteilt

beqiraj.de

Google hat im Laufe der Woche ein größeres Update für den offiziellen Google Kalender für Android 4.0 veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Das neue Update bringt unter anderem eine neue Funktion namens Ziele. Damit lassen sich zum Beispiel persönliche Ziele erstellen, die Google Kalender dann automatisch für euch plant, vorher wird noch ein passender Termin in eurem Kalender gesucht. Um ein Ziel einzustellen, müsst ihr allerdings ein paar Fragen beantworten, den Rest erledigt Google Kalender für euch. Dazu kommen auch nicht näher genannte Fehlerkorrekturen und Leistungsoptimierungen. Das Update mit der Versions-Nummer 5.4 erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.0 oder höher und kann jetzt im Google Play geladen werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung, sobald es für dein Gerät verfügbar ist. [Mehr]

Google Kalender für iPhone auf Version 1.3.0 aktualisiert

beqiraj.de

Google hat ein größeres Update für den Google Kalender für iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Die neue Version umfasst neben den üblichen Fehlerkorrekturen, Verbesserungen und Leistungsoptimierungen auch eine neue Funktion namens Ziele. Damit lassen sich persönliche Ziele erstellen, die Google Kalender dann automatisch für euch plant. Vorher wird noch ein passender Termin in eurem Kalender gesucht. Um ein Ziel einzustellen, müsst ihr allerdings ein paar Fragen beantworten, den Rest erledigt Google Kalender für euch. Das knapp 70 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.3.0 erfordert ein Gerät mit iOS 8.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]