beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

Google App für iOS erhält Update auf Version 23.0 – Gboard Tastatur ist nun auch offiziell dabei

beqiraj.de

Google hat in der Nacht zum Freitag ein größeres Update für die offizielle Google App für iOS veröffentlicht und iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version werden dank der erweiterten Unterstützung für Accelerated Mobile Pages, mehr Webseiten werden blitzschnell geladen – ganz ohne Warten. Solche Webseiten sind in den Suchergebnissen mit einem Blitz und der Bezeichnung "AMP" markiert. Außerdem kannst du mit diesem Update auch Gboard, eine neue Tastatur für das iPhone und iPad, einfach aktivieren, um Informationen, GIFs sowie Emojis zu senden und zu suchen – direkt über die Tastatur und in jeder beliebigen App. Tippe einfach in den Einstellungen deiner App auf "Gboard", um loszulegen. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen. [Mehr]

YouTube App für iOS erhält Update auf Version 12.05

beqiraj.de

Google hat heute ein größeres Update für die YouTube App für iOS des gleichnamigen Videoportals veröffentlicht. Mit der neuen Version kannst du jetzt problemlos 10 Sekunden zurück- oder vorspulen, indem du links oder rechts neben dem Videoplayer doppeltippst. Unter iPad ist eine neue Ansicht mit zwei Spalten zum Stöbern im Tab Bibliothek hinzugekommen. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das knapp 110 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 12.05 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 8.0 oder neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Android Wear App für iPhone auf Version 2.0 aktualisiert

beqiraj.de

Google hat in der Nacht ein größeres Update für die offizielle Android Wear App für iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update erhält die Android Wear App eine neue Benutzeroberfläche, die das Scrollen durch Informationen, sowie das durchführen von Aktionen und Wechseln der Zifferblätter erleichtert. Des Weiteren sind auch personalisierte Zifferblätter unterstützen Zusatzfunktionen deiner Lieblings-Apps dazu gekommen. Außerdem wurde mit dem Update auf die Version 2.0 auch Google Assistant in Android Wear-Smartwatches integriert. Mit der Android Wear App für iPhone können die Benachrichtigungen direkt aufs Handgelenk angezeigt werden. Auch zeitnahe Informationen von Google Now wie Verkehrsmeldungen, Wetter oder Flugstatus gehören dazu. Darüber hinaus können mit der Android Wear App die Android Wear-Uhr konfiguriert werden. Das 115 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.0 setzt ein iPhone mit iOS 8.2 oder höher voraus und kann ab sofort iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

YouTube App für iOS erhält Update auf Version 12.03 mit neuen Features

beqiraj.de

Google hat in der Nacht ein größeres Update mit der Versions-Nummer 12.03 für die YouTube App für iOS des gleichnamigen Videoportals veröffentlicht. Mit der neuen Version lassen kannst du jetzt Videos über den Sperrbildschirm steuern, während mit der YouTube App gleichzeitig Inhalte auf Chromecast-Geräte, Smart-TVs, Spielekonsolen oder andere Geräte im Wohnzimmer übertragen werden. Dazu kommen auch weitere Verbesserungen für die Apple Watch App sowie die üblichen Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen. Das knapp 110 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 12.03 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 8.0 oder neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Google veröffentlicht Snapseed 2.15 für iOS und Android

beqiraj.de

Google hat in der Nacht zum Dienstag ein größeres Update für die Snapseed App für iOS und Android veröffentlicht. Die neue Version der Snapseed App für iOS erhält ein neues Tool, um die Helligkeitswerte in deinen Fotos präzise zu steuern, verbesserte Gesichtserkennung, neue Option zum Erzwingen von Zeilenumbrüchen bei mehrzeiligen Textstilen sowie verbesserte Qualität der Körnung. Für die Snapseed App für Android gibt es jetzt eine Option zum Auswählen des Zielordners, wenn du deine Fotos mit der Funktion Exportieren speicherst, z. B. auf der SD-Karte, mit dem Texttool kann Text jetzt einfacher zentriert werden und mehr. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 2.15 für die Snapseed App kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden. [Mehr]

Gmail App für iOS erhält Update auf Version 5.0.10

beqiraj.de

Google hat ein größeres Update für die Gmail App für iOS des gleichnamigen E-Mail-Dienstes veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version enthalten Gesendete Nachrichten jetzt die Websignatur von Gmail, wenn keine mobile Signatur eingerichtet wurde. Außerdem ist es jetzt über die Einstellungen möglich, Absenderbilder in der Inbox ausblenden. Dazu kommen auch weitere Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen. Das Update mit der Versions-Nummer 5.0.10 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 8.0 oder neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Google Fotoscanner für iOS Version 1.3 ist verfügbar

beqiraj.de

Google hat im Laufe des heutigen Abends ein weiteres Update für die Google Fotoscanner App für iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version wird der Erfassungsprozess für bestimmte Bildseitenverhältnisse verbessert. Außerdem umfasst das Update auch die üblichen Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Bei der Google Fotoscanner App handelt es sich um eine neue App von Google Fotos, mit der du deine gedruckten Lieblingsfotos mit der Kamera deines Smartphones scannen und speichern kannst. Das Update mit der Versions-Nummer 1.3 erfordert ein Gerät mit iOS 8.1 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Gmail App für Android Version 7.1 wird ab sofort verteilt

beqiraj.de

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat soeben ein größeres Update für die Gmail App für Android des gleichnamigen E-Mail-Dienstes veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit der neuen Version können Dokumente, Tabellen und Präsentationen in der Vorschau angezeigt werden, selbst wenn die entsprechende App nicht auf dem Gerät installiert ist. Des Weiteren können Texte inline bearbeitet oder Webinhalte kopiert und eingefügt werden. Die Formatierung des ursprünglichen Textes bleibt dabei erhalten. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update auf die Version 7.1 kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

Google News App für iOS ist jetzt für iOS 10 optimiert – Apple Watch wird nicht mehr unterstützt

beqiraj.de

Google hat in der Nacht zum Mittwoch ein weiteres Update für die Google News und Wetter App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde die Google News App für Geräte mit iOS 10 optimiert und unterstützt somit das neue Betriebssystem jetzt vollständig. Gleichzeitig schreibt Google das die Apple Watch ab dieser Version nicht mehr unterstützt wird. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 1.18.980 erfordert iOS 7.0 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Google Kalender für Android Version 5.7 wird verteilt

beqiraj.de

Google hat in der Nacht zum Mittwoch ein größeres Update für den Google Kalender für Android veröffentlicht. Mit der neuen Version ist es möglich, eine Verbindung mit Google Fit herzustellen, damit Google Kalender Fitnessziele automatisch abhaken und zukünftige Termine besser planen kann. Außerdem lassen sich auch die Fortschritte mit dem neuen visuellen Tracker verfolgen. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerkorrekturen und Leistungsoptimierungen. Das Update mit der Versions-Nummer 5.5 erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.1 oder höher und kann jetzt im Google Play geladen werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung, sobald es für dein Gerät verfügbar ist. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version der Kalender App für Android findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Google Blog. [Mehr]