beqiraj.de

Tipps, Tools, Treiber, Software und mehr für Desktop und mobile Geräte

FRITZ!Box 7590 Labor-Firmware 154.06.88-45157 vom 26.06.2017 – FRITZ!Labor für WLAN Mesh

beqiraj.de

AVM hat auch für die FRITZ!Box 7590 eine Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 154.06.88-45157 veröffentlicht. Dieses Labor enthält neue Funktionen frisch aus der Entwicklung für FRITZ!Box 7590 sowie FRITZ!WLAN Repeater 1750E und FRITZ!Powerline 1240E erlaubt einen Ausblick auf zukünftige Funktionen für WLAN Mesh. Die neue Mesh-Übersicht, zu finden in der Heimnetzübersicht der FRITZ!Box Benutzeroberfläche, zeigt auf einen Blick das gesamte Heimnetz mit allen Informationen zu FRITZ!-Produkten und daran angeschlossenen Geräten. Liegt für eines oder mehrere Produkte ein Update vor, lässt sich dieses hier auslösen. Auch Geräte aus dem WLAN-Gastnetz werden hier aufgeführt. Dazu kommen auch weitere Neuerungen sowie Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Für die Teilnahme am Mesh Labor genügt es, die FRITZ!Box mit der weiter unten erhältlichen .image Datei auf Laborstand zu bringen. Nach dem Update der FRITZ!Box müssen auch die am Labor teilnehmenden FRITZ!WLAN Repeater 1750E sowie FRITZ!Powerline 1240E aktualisiert werden. Das Update mit der Versions-Nummer 154.06.88-45157 kann bei AVM geladen werden. Detaillierte Informationen zu FRITZ!Labor für WLAN Mesh finden sich bei AVM. [Mehr]

FRITZ!Box 7580 Labor-Firmware 153.06.88-45156 vom 26.06.2017 – FRITZ!Labor für WLAN Mesh

beqiraj.de

AVM hat eine neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 153.06.88-45156 für die FRITZ!Box 7580 veröffentlicht. Dieses Labor enthält neue Funktionen frisch aus der Entwicklung für FRITZ!Box 7580 sowie FRITZ!WLAN Repeater 1750E und FRITZ!Powerline 1240E erlaubt einen Ausblick auf zukünftige Funktionen für WLAN Mesh. Die neue Mesh-Übersicht, zu finden in der Heimnetzübersicht der FRITZ!Box Benutzeroberfläche, zeigt auf einen Blick das gesamte Heimnetz mit allen Informationen zu FRITZ!-Produkten und daran angeschlossenen Geräten. Liegt für eines oder mehrere Produkte ein Update vor, lässt sich dieses hier auslösen. Auch Geräte aus dem WLAN-Gastnetz werden hier aufgeführt. Dazu kommen auch weitere Neuerungen sowie Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Für die Teilnahme am Mesh Labor genügt es, die FRITZ!Box mit der weiter unten erhältlichen .image Datei auf Laborstand zu bringen. Nach dem Update der FRITZ!Box müssen auch die am Labor teilnehmenden FRITZ!WLAN Repeater 1750E sowie FRITZ!Powerline 1240E aktualisiert werden. Das Update mit der Versions-Nummer 153.06.88-45156 kann bei AVM geladen werden. Detaillierte Informationen zu FRITZ!Labor für WLAN Mesh finden sich bei AVM. [Mehr]

FRITZ!Box 7490 Labor-Firmware 113.06.88-45155 vom 26.06.2017 – FRITZ!Labor für WLAN Mesh

beqiraj.de

AVM hat eine neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 113.06.88-45155 für die FRITZ!Box 7490 veröffentlicht. Dieses Labor enthält neue Funktionen frisch aus der Entwicklung für FRITZ!Box 7490 sowie FRITZ!WLAN Repeater 1750E und FRITZ!Powerline 1240E erlaubt einen Ausblick auf zukünftige Funktionen für WLAN Mesh. Die neue Mesh-Übersicht, zu finden in der Heimnetzübersicht der FRITZ!Box Benutzeroberfläche, zeigt auf einen Blick das gesamte Heimnetz mit allen Informationen zu FRITZ!-Produkten und daran angeschlossenen Geräten. Liegt für eines oder mehrere Produkte ein Update vor, lässt sich dieses hier auslösen. Auch Geräte aus dem WLAN-Gastnetz werden hier aufgeführt. Dazu kommen auch weitere Neuerungen sowie Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Für die Teilnahme am Mesh Labor genügt es, die FRITZ!Box mit der weiter unten erhältlichen .image Datei auf Laborstand zu bringen. Nach dem Update der FRITZ!Box müssen auch die am Labor teilnehmenden FRITZ!WLAN Repeater 1750E sowie FRITZ!Powerline 1240E aktualisiert werden. Das Update mit der Versions-Nummer 113.06.88-45155 kann bei AVM geladen werden. Detaillierte Informationen zu FRITZ!Labor für WLAN Mesh finden sich bei AVM. [Mehr]

MyFRITZ!App 2 für Android Version 2.5.3 ist verfügbar

beqiraj.de

AVM hat im Laufe des Tages ein weiteres Update für die MyFRITZ!App 2 für Android veröffentlicht. Mit der neuen Version hat AVM die Heimnetz-Übersicht überarbeitet und die Stabilität verbessert. Außerdem ist jetzt die Heimnetzverbindung bereits während Verbindungsaufbau trennbar. Darüber hinaus wurden auch einige Fehler behoben. Unter anderem wurden verfügbare FRITZ!OS-Updates nicht angezeigt, Nachrichten verschwanden beim Wechsel zwischen Hoch- und Querformat und die Heimnetzverbindung scheiterte. Das Update umfasst auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Das knapp 4 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.5.3 für die MyFRITZ!App 2 für Android erfordert ein Gerät mit Android 4.1 und höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

FRITZ!App TV für Android Version 1.5.2 ist verfügbar

beqiraj.de

AVM hat im Laufe des gestrigen Tages ein weiteres Update für die FRITZ!App TV für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Das Update umfasst Unterstützung von neuer Displaygröße. Darunter fallen Geräte wie Samsung S8, Samsung S8+ und LG G6. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Denkt bitte dran, dass die App einen FRITZ!WLAN DVB-C Repeater voraussetzt. Das knapp 6 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.5.2 für die FRITZ!App TV App für Android erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.1 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

MyFRITZ!App für iOS an iPad Pro angepasst

beqiraj.de

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat im Laufe des Tages ein weiteres Update für MyFRITZ!App für iOS veröffentlicht. Damit hat AVM die offizielle MyFRITZ!App für die Anzeige auf dem iPad Pro optimiert. Dazu kommen auch nicht näher genannte Fehlerbehebungen und Verbesserungen hinsichtlich der Zuverlässigkeit. Mit der MyFRITZ!App und dem MyFRITZ!-Dienst von AVM haben die Nutzer von überall sicher und komfortabel Zugriff auf die FRITZ!Box. Das 5 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.3.2 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 7.0 und neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

MyFRITZ!App 2 für Android Version 2.5.2 ist verfügbar

beqiraj.de

AVM hat im Laufe des Tages ein größeres Update für die MyFRITZ!App 2 für Android mit diversen Verbesserungen veröffentlicht. So wird in der neuen Version die Benutzeroberfläche von FRITZ!-Geräten über die Heimnetz-Seite in eingebetteter Browser-Ansicht geöffnet. Außerdem wurden sowohl die Benachrichtigung zum Hochladen von Dateien auf FRITZ!NAS mit Fortschrittsanzeige als auch die Suche in älteren Nachrichten verbessert. Mit der neuen Version hat der FRITZ!Box-Hersteller auch diverse Fehler behoben. Unter anderem ließ sich die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche unter Android 4.3 und älter nicht öffnen. Das Update umfasst auch die üblichen Fehlerbehebungen, Verbesserungen und Performanceverbesserungen. Das 4 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.5.2 für die MyFRITZ!App 2 erfordert ein Gerät mit Android 4.1 und höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

FRITZ!App Fon für iOS auf Version 3.2.6 aktualisiert

beqiraj.de

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat ein weiteres Update für die offizielle FRITZ!App Fon für iOS veröffentlicht. Mit der neuen Version hat AVM einen Fehler behoben, durch das die Rufaufbau in speziellen Szenarien scheitert. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das knapp 10 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 3.2.6 setzt ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 7.0 oder neuer sowie FRITZ!OS 6.10 oder neuer voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und werden. [Mehr]

FRITZ!Box 7490 Labor-Firmware 113.06.86-44065 vom 10.04.2017

beqiraj.de

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat im Laufe der Woche eine neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 113.06.86-44065 für die FRITZ!Box 7490 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das aktuelle Update auf die FRITZ!OS 6.86-44065 entspricht dem jeweils aktuellen FRITZ!OS mit geringfügigen Anpassungen an Telefonie- und Datendienste der Netze in Deutschland. Dazu kommen auch die üblichen Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen. Das Update mit der Versions-Nummer 113.06.86-44065 kann ab sofort über die AVM Webseite geladen und getestet werden. Detaillierte Informationen sind in der ZIP-Datei, die sich bei AVM herunterladen lässt, enthalten. [Mehr]

FRITZ!Box 7580 Labor-Firmware 153.06.86-44104 vom 10.04.2017

beqiraj.de

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat im Laufe der Woche eine neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 113.06.86-44104 für die FRITZ!Box 7580 veröffentlicht. Das aktuelle Update auf die FRITZ!OS 6.86-44104 entspricht dem jeweils aktuellen FRITZ!OS mit geringfügigen Anpassungen an Telefonie- und Datendienste der Netze in Deutschland. Dazu kommen auch die üblichen Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Das Update mit der Versions-Nummer 113.06.86-44104 kann ab sofort über die AVM Webseite geladen und getestet werden. Detaillierte Informationen sind auch in der ZIP-Datei enthalten. [Mehr]