beqiraj.de

Ein persönliches Blog über verschiedene Themen und Bereiche

WhatsApp für BlackBerry 10 erhält Update auf Version 2.16.62 mit Bug Fixes

beqiraj.de

Im BlackBerry World steht ab sofort ab sofort ein weiteres Update mit der Versions-Nummer 2.16.62 für den beliebten WhatsApp Messenger für BlackBerry 10 zum Download bereit. Das heutige Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Seit einigen Updates werden die Nutzer über die Einstellungen der App in Kenntnis gesetzt, dass sie den WhatsApp Messenger für BlackBerry 10 nach dem 31. Dezember 2016 nicht mehr benutzen können, da der Support für BlackBerry OS einschließlich BlackBerry OS 10 auslaufen wird. Das knapp 40 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.16.50 erfordert ein Smartphone mit BlackBerry 10 oder neuer, ist mit allen Smartphones mit BlackBerry 10 OS kompatibel und kann ab sofort über My World aktualisiert werden oder direkt im BlackBerry World heruntergeladen werden. [Mehr]

FRITZ!Box 7490 Labor-Firmware 113.06.69-40416 vom 27.07.2016

beqiraj.de

Dass AVM im Juli mit FRITZ!OS 6.60 ein größeres Firmware-Update für die FRITZ!Box 7490 veröffentlicht hatte, schrieb ich bereits. Nun stellt der FRITZ!Box-Hersteller ab sofort eine neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 113.06.69-40416 für den VDSL/DSL-Modem, WLAN und LAN-Router FRITZ!Box 7490 zum Download bereit. Dieses FRITZ!Labor enthält neue Funktionen frisch aus der Entwicklung und erlaubt heute schon einen Ausblick auf zukünftige FRITZ!OS-Funktionen des nächsten großen Updates. Zahlreiche Neuerungen rund um WLAN, DECT, Smarthome und weiteren spannenden Themen. Zu den Highlights gehören unter anderem "Band Steering" für die beste WLAN-Verbindung, Unterstützung von CAT-iq 2.0 fähigen Handgeräten und das Schalten eines FRITZ!DECT 200 durch Klatschen oder Klopfen. Das Update mit der Versions-Nummer 113.06.69-40416 kann ab sofort über die AVM Webseite geladen und getestet werden. [Mehr]

Google App für iOS erhält Update auf Version 17.0

beqiraj.de

Google hat soeben ein weiteres Update für die offizielle Google App für iOS veröffentlicht und iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update hat Google einige Verbesserungen eingeführt, damit sich die App noch schneller und einfacher nutzen lässt. Als Reaktion auf Nutzerfeedback lassen sich jetzt die zuletzt aufgerufene Seiten nochmals ansehen und zwar 7 Tage lang. Probier es aus, indem du auf das Symbol für zuletzt aufgerufene Seiten rechts oben auf der Startseite oder rechts von der "G"-Schaltfläche tippst. Des Weiteren haben die Entwickler eine neue Schaltfläche namens "Weiter" hinzugefügt, damit du schneller zwischen Seiten hin- und her blättern kannst. Zu guter Letzt funktioniert nun die Sprachsuche in einer lauten Umgebung besser. Das knapp 95 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 17.0 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 8.0 und höher, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

WhatsApp Messenger für BlackBerry Version 2.16.57 ist verfügbar

beqiraj.de

WhatsApp hat vor Kurzem ein Update für den beliebten WhatsApp Messenger für BlackBerry OS 4.6 bis einschließlich OS 7.1 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update für die Nachrichten-App, mit dessen Hilfe sich Nachrichten, Bilder und Videos austauschen sowie Freunde und Familie kostenlos anrufen lassen, ist nicht über das BlackBerry World, sondern nur Over-the-Air über die WhatsApp Webseite erhältlich. Deshalb muss die unten genannte Seite mit dem BlackBerry Browser aufgerufen werden, sonst lässt sich die aktuelle Version nicht herunterladen. Das 9.1 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.16.57 setzt ein Gerät mit BlackBerry OS 4.6 bis einschließlich OS 7.1 voraus und kann ab sofort über die unten genannte Webseite von WhatsApp geladen werden. [Mehr]

Yahoo Mail für iOS erhält Update auf Version 4.6 – Kontakte lassen sich jetzt direkt in der App bearbeiten

beqiraj.de

Der US-amerikanische Internetkonzern Yahoo hat soeben ein größeres Update für die offizielle Yahoo Mail App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version lassen sich Kontakte direkt in der App hinzufügen, löschen und ändern. Zudem können die Nutzer jetzt festlegen, für wie viele E-Mails im Posteingang gleichzeitig eine Vorschau angezeigt werden soll. Zu guter Letzt können wichtige E-Mails durch einmaliges Tippen mit einem Stern markiert werden. Das knapp 120 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.6 für die Yahoo Mail App für iOS erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 8.0 und neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

FRITZ!App Fon für iOS erhält Update auf Version 3.1.2

beqiraj.de

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat im Laufe des heutigen Tages ein weiteres Update für die offizielle FRITZ!App Fon für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Das knapp 10 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 3.1.2 setzt ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 7.0 oder neuer und FRITZ!OS 6.10 oder neuer voraus, ist sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Microsoft veröffentlicht Insider Build 16.0.7167.2015 für Office 2016 für Windows Desktop

beqiraj.de

Microsoft hat vor Kurzem die Verfügbarkeit von Insider Build 16.0.7167.2015 für Office 2016 auf Windows-Desktop PCs für die Teilnehmer des Office Insider Programms angekündigt. Das Update mit der Versions-Nummer 16.0.7167.2015 umfasst diverse Neuerungen, Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Starte eine Office 2016 App und gehe zu Datei > Konto > Updateoptionen > Jetzt aktualisieren um das neue Insider Build 16.0.7167.2015 sofort zu laden. Eine Übersicht über die Neuerungen in dieser Version findet ihr weiter unten oder bei Microsoft. [Mehr]

RunKeeper App für iPhone erhält Update auf Version 7.0

beqiraj.de

Im iTunes App Store steht für die offizielle RunKeeper App für iPhone ab sofort ein größeres Update zum Download bereit. Mit der neuen Version hat FitnessKeeper die Laufgruppen eingeführt, um euch dabei zu unterstützen, motiviert zu bleiben. Sucht euch eine Herausforderung aus, ladet Freunde ein, verfolgt den Fortschritt der anderen und verwendet den Chat, um einander anzuspornen. Um loszulegen, geht zum Reiter Herausforderungen. Dazu kommen auch die üblichen Verbesserungen und Performanceverbesserungen. Das 57 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 7.0 erfordert ein iPhone mit iOS 8.0 und neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Google Street View für iPhone erhält Update auf Version 2.3.0

beqiraj.de

Google hat soeben ein weiteres Update für die Google Street View App für das iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version der Google Street View App kannst du ab sofort die Rechte an deinen von Google Maps genehmigten 360°-Fotos an andere übertragen. Dazu kommen auch die üblichen Funktionsverbesserungen sowie Fehlerbehebungen auf die der Internetkonzern nicht näher eingeht. Das knapp 70 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.3.0 erfordert ein iPhone mit iOS 8.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet sich weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Viber App für iOS und Android auf Version 6.2 aktualisiert

beqiraj.de

Viber hat ein größeres Update für die Viber App für iOS und Android veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Wie die Entwickler in den Release Notes schreiben, lassen sich mit der neuen Version sowohl unter iOS als auch unter Android ab sofort Sticker-Pakete teilen. Unter iOS wurde zudem der Speicherverbrauch optimiert, einschließlich der Option, Sticker-Pakete, die nicht mehr benötigt werden, zu löschen, um Speicher freizugeben. Des Weiteren ist es jetzt möglich, Geld aus den USA virtuell an eine beliebige Person in über 200 Ländern und Regionen, in denen Western Union vertreten ist, zu senden. Das Update mit der Versions-Nummer 6.2 kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen in der neuen Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]