beqiraj.de

Ein persönliches Blog über verschiedene Themen und Bereiche

Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software auf Version 5.33 aktualisiert

Microsoft wird heute im Rahmen des Patchday für Februar 2016 diverse Sicherheitsupdates veröffentlichen. Den Anfang macht wie üblich das Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software. Dieses Tool wird nach dem Download ausgeführt, um den PC auf Infektionen durch bestimmte, besonders schädliche Software zu überprüfen. Das Tool überprüft PCs auf Infektionen mit bestimmter, weit verbreiteter Schadsoftware und unterstützt den Benutzer beim Entfernen dieser Schadsoftware. Wenn die Erkennung durch das Tool abgeschlossen ist, zeigt das Tool einen Bericht mit den Ergebnissen an. Das Update mit der Versions-Nummer 5.33 wurde am 09. Februar 2016 veröffentlicht, ist unter Windows 10, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista, Windows Server 2008, Windows XP und Windows Server 2003 lauffähig und kann ab sofort sowohl über Microsoft Update als auch im Microsoft Download Center heruntergeladen werden. [Mehr]

WordPress App für iOS erhält Update auf Version 5.9 und erlaubt jetzt das Erstellen von Blogs direkt in der App

Der Wordpress-Hersteller Automattic hat in der Nacht ein größeres Update für die offizielle WordPress App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version der kannst du jetzt auch direkt über die WordPress App eine neue WordPress.com-Website erstellen. Außerdem kannst du jetzt im Themes-Browser ganz einfach nach neuen Themes suchen und diese filtern, aktivieren und anpassen, um deinen ganz persönlichen Look zu erhalten und mehr. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen. Die offizielle WordPress App für iOS unterstützt sowohl WordPress.com wie auch selbst-gehostete WordPress-Blogs die unter Version 3.6 oder höher laufen. Das Update mit der Versions-Nummer 5.9 setzt ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 9.0 oder höher, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Photoshop Express für iOS erhält Update auf Version 4.0.7 mit Bug Fixes

Adobe hat heute ein Wartungs-Update für die offizielle Photoshop Express App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update behebt Adobe ein Problem, dass Anwender bearbeitete Fotos an der Oberseite der Filmrolle nicht sehen konnten. Darüber hinaus berücksichtigt die App nun Änderungen an Fotos, die in anderen Anwendungen einschließlich Apples Photos App gemacht wurden. Außerdem bietet der Konzern Nutzern die ihre Adobe-ID verwenden, um sich in ihrem Account über die Photoshop Express App einzuloggen nach wie vor, die kostenpflichtigen Packs kostenlos zu verwenden. Das 93 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.0.7 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 7.0 und höher, sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Windows 10 Insider Ninja Monkey Wallpaper für PCs, Tablets, Phones und Microsoft Band

Dass Microsoft im Laufe der Woche ein neues Windows 10 Insider Preview Build für PCs veröffentlicht und gleichzeitig auch ein neues Windows Insider-Maskottchen namens Ninja Monkey vorgestellt hatte, wurde bereits berichtet. Nun hat der US-Konzern ein Ninja Monkey Wallpaper in dreizehn verschiedenen Auflösungen und Formaten für PCs, Tablets, Phones und Microsoft Band für Windows Insider veröffentlicht und zum Download freigegeben. Der Ninja Monkey Wallpaper für PCs, Tablets, Phones und Microsoft Band stehen in den folgenden Auflösungen bereit und lassen sich ab sofort über die weiter unten genannte Webseite herunterladen: 800 x 1280, 1024 x 768, 1280 x 1024, 1366 x 768, 2560 x 1920, 2560 x 1600, 1920 x 1080 und 3840 x 2160 für PCs und Tablets, 1440 x 2560, 720 x 1280 und 480 x 854 für Phones sowie 320x128 und 310 x 102 für Microsoft Band. [Mehr]

Facebook App für iOS erhält Update auf Version 48.0

Das weltweit größte soziale Netzwerk Facebook hat in der Nacht zum Donnerstag ein weiteres Update für die offizielle Facebook App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Da das soziale Netzwerk die Versionshinweise nicht aktualisiert hat, kann über eventuelle Neuerungen nur spekuliert werden. Es ist davon auszugehen, dass das Update Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen enthält, mit neuen Features ist also auch diesmal nicht zu rechnen. Das knapp 110 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 48.0 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 7.0 und höher, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

FRITZ!Box 7272 Labor-Firmware 120.06.36-32355 vom 03.02.2016

Der Fritz!Box-Hersteller AVM hat heute, neben den bereits erwähnten Labor-Firmware Updates für die FRITZ!Box 3390, FRITZ!Box 3490 und FRITZ!Box 7430, auch für für die FRITZ!Box 7272 eine Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 120.06.36-32355 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Über mögliche Verbesserungen in dieser Labor-Version für die FRITZ!Box 7272 ist nichts bekannt, da AVM die Release Notes für die FRITZ!OS 6.36-32355 noch nicht aktualisiert hat. Die 43 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 120.06.36-32355 kann ab sofort kann sowohl über die FRITZ!Box-Oberfläche als auch über die AVM Webseite geladen und getestet werden. [Mehr]

FRITZ!Box 3490 Labor-Firmware 140.06.36-32339 vom 03.02.2016

Auch für die FRITZ!Box 3490 wurde heute eine neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 140.06.36-32339 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Über mögliche Verbesserungen in dieser Labor-Version ist nichts bekannt, da AVM die FRITZ!OS 6.36-32339 Release Notes noch nicht aktualisiert hat. Diese Labor Version enthält die neueste DSL-Software und eine optimierte Unterstützung von VDSL-Vectoring. Dazu kommt die neue Übersicht des Heimnetzes mit zentraler Updatefunktion und vieles mehr. Die 40 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 140.06.36-32339 kann ab sofort über die Webseite von AVM geladen und getestet werden. [Mehr]

FRITZ!Box 3390 Labor-Firmware 121.06.36-32339 vom 03.02.2016

AVM hat heute für die FRITZ!Box 3390 eine neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 121.06.36-32339 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Über mögliche Verbesserungen in dieser Labor-Version ist nichts bekannt, da AVM die FRITZ!OS 6.36-32339 Release Notes noch nicht aktualisiert hat. Diese Labor Version enthält die neueste DSL-Software und eine optimierte Unterstützung von VDSL-Vectoring. Dazu kommt die neue Übersicht des Heimnetzes mit zentraler Updatefunktion, eine komplett modernisierte Benutzeroberfläche mit optimierter Darstellung auf PCs, Tablets und Smartphones und vieles mehr. Die 40 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 121.06.36-32339 kann ab sofort über die weiter unten genannte Webseite von AVM geladen und getestet werden. [Mehr]

FRITZ!Box 7430 Labor-Firmware 146.06.36-32339 vom 03.02.2016

Der Fritz!Box-Hersteller AVM hat heute eine neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 146.06.36-32339 für die FRITZ!Box 7430 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Über mögliche Verbesserungen in dieser Labor-Version ist nichts bekannt, da AVM die Release Notes für die FRITZ!OS 6.36-32339 noch nicht aktualisiert hat. Die vergangene Labor Version enthielt die neueste DSL-Software und eine optimierte Unterstützung von VDSL-Vectoring. Dazu kommt die neue Übersicht des Heimnetzes mit zentraler Updatefunktion, eine komplett modernisierte Benutzeroberfläche mit optimierter Darstellung auf PCs, Tablets und Smartphones sowie viele Verbesserungen in den Bereichen Internet, WLAN, Telefonie, FRITZ!Fon C4/MT-F, DECT, Heimnetz, Smart Home, System, USB/NAS sowie USB/UMTS, die sich weiter unten einsehen lassen. Die 43 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 146.06.36-32339 kann ab sofort über die weiter unten genannte Webseite von AVM geladen werden. [Mehr]

FRITZ!Box 7272 Labor-Firmware 120.06.36-32348 vom 01.02.2016

AVM hat eine Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 120.06.36-32348 für die FRITZ!Box 7272 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Über mögliche Verbesserungen in dieser Version ist nichts bekannt, da AVM die Release Notes für die FRITZ!OS 6.36-32348 noch nicht aktualisiert hat. Die vergangene Labor Version enthielt die neueste DSL-Software und eine optimierte Unterstützung von VDSL-Vectoring. Dazu kommt die neue Übersicht des Heimnetzes mit zentraler Updatefunktion, eine komplett modernisierte Benutzeroberfläche mit optimierter Darstellung auf PCs, Tablets und Smartphones sowie viele Verbesserungen in den Bereichen Internet, WLAN, Telefonie, FRITZ!Fon C4/MT-F, DECT, Heimnetz, Smart Home, System, USB/NAS sowie USB/UMTS, die sich weiter unten einsehen lassen. Die 43 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 120.06.36-32348 kann ab sofort kann sowohl über die FRITZ!Box-Oberfläche als auch über die AVM Webseite geladen und getestet werden. [Mehr]